Besondere Leistungen – für eine optimale Planung der Technik

Was unsere TGA-Planung besonders qualifiziert, ist unsere große Methodenkompetenz.

Simulation von technischen Anlagen und Gebäuden

Simulationen unterstützen die TGA-Planung komplexer Bauvorhaben. Bereits zu Beginn der Planung kann man künftige Wechselwirkungen simulieren und in die Planung einbeziehen. Die Art der Gebäudenutzung, Außenklima, Baukörper und Fassadengestaltung, Lage sowie Ausrichtung des Gebäudes und einiges mehr hat großen Einfluss auf die Anforderungen an die technischen Anlagen. Gerade hier entsteht die Verbindung zwischen Architektur und TGA. brendel Ingenieure kooperiert genau an dieser Schnittstelle mit Architekten, um einen integralen Planungsansatz zu verwirklichen. Als Experten in allen Fachdisziplinen der Technischen Gebäudeausrüstung wissen wir auch, welche Simulationsprogramme zur Optimierung der Planungsprozesse anzuwenden sind.

Wenn Sie keine Standardlösungen wollen, sondern die für Ihr Gebäude optimale Auslegung der Gebäudetechnik – energie- und kostensparend – dann sprechen Sie mit uns.

Wir vermitteln Ihnen ein Verständnis für das Verhalten Ihres Gebäudes. Wir machen es möglich, dass Sie verschiedene Anlagenvarianten und deren energetische und thermische Auswirkungen vergleichen können und so eine sichere Entscheidung für das passende Anlagenkonzept treffen können. Das Ergebnis ist eine funktionierende, energie- und kostensparende Gebäudetechnik und zugleich optimierter Komfort für die Nutzer eines Gebäudes.

brendel Ingenieure hat seine Kompetenz für Simulationen durch die Gründung einer Tochtergesellschaft INVISCOtec GmbH verstärkt. Gemeinsam mit INVISCOtec bieten wir unseren Auftraggebern im Bereich Simulationen das neueste Wissen.

Wir entwickeln für Ihr Gebäude maßgeschneiderte Systemlösungen, die einen energieeffizienten Betrieb der technischen Anlagen ermöglichen.