Sanierung und Refurbishment

Bestandsgebäude durch neue TGA-Lösungen und moderne Nutzungskonzepte wieder zukunftsfähig machen.

Kommt ein Gebäude in die Jahre und bietet noch Chancen für eine wirtschaftliche Nutzung, dann steht man als Bestandshalter vor der Entscheidung – Abriss und Neubau oder Sanierung.

Viele Parameter spielen heute für den Sanierungsbedarf eine wichtige Rolle. Vor dem Hintergrund des Klimawandels entscheiden effiziente, nachhaltige Energiekonzepte über die Wirtschaftlichkeit von Gebäuden. Aber auch die Anforderungen an Sicherheit, Brandschutz und Komfort werden immer höher.

Wir unterstützen Sie von Anfang an.

  • Technische Due Diligence, auch für Ihre Kaufentscheidung.

  • Mit einer Bedarfs- und Bestandsanalyse sowie Machbarkeitsstudien vorweg. Die Bestandserfassung vor Ort zeigt Ihnen den Zustand der Technik und Potenziale für die Zukunft auf.
  • Unsere Wirtschaftlichkeitsberechnungen führen zudem zur geeigneten Sanierungsvariante.
  • Mit energieeffizienten Technikkonzepten, die aktuelle energetische Vorschriften im Sinne des Klimaschutzes beachten.
    Wir beraten Sie auch hinsichtlich der Erreichung der entsprechenden EnEV-Werte und zu DGNB- und LEED-Zertifizierungen sowie der Möglichkeit von staatlicher Förderung.
  • Wir wirken bei der Erreichung von Zertifizierungen mit und zeigen Möglichkeiten von staatlicher Förderung auf.
  • Mit technischen Lösungen, die eine flexible Gebäudenutzung für spätere individuelle Nutzungskonzepte ermöglichen.

  • Mit individueller Planung, die die Situation vor Ort mit dem Machbaren verbindet. Denn wir wissen, was baurechtlich akzeptabel ist.

  • Bei Brandschutzsanierungen haben wir eine besondere Expertise und viel Erfahrung im Umgang mit Sachverständigen und Behörden.

Die meisten Modernisierungsmaßnahmen, die wir durchführen, finden im laufenden Betrieb statt – mit Nachbarn, die das Gebäude während der Umbauten weiter möglichst ungestört nutzen wollen.