Projektbeschreibung:

Alles unter einem Dach – so lautet die Idee für die neue DFB-Zentrale. Für die DFB-Akademie des Deutschen Fußball-Bunds werden unterschiedliche Gebäudearten in einem Projekt verwirklicht. Und das teilweise sogar im Passivhausstandard.

  • Planung mit Building Information Modeling (BIM)
  • Planung nach höchsten energetischen Anforderungen

  • Dezentrale Versorgungskonzepte

  • Energetische Optimierung durch thermische Simulation

  • Verwaltung, Akademie und Athletenhaus entsprechen energetisch dem Passivhausstandard

  • Unterschiedlichste Nutzeranforderungen werden berücksichtigt. Denn hier sind verschiedene Gebäudearten unter ein Dach integriert: Verwaltungsgebäude, Athletenhaus (Hotel), Akademie, Fußballhalle, Pressezentrum, Sportboulevard und Gastronomie

Projektübersicht:

Leistungen brendel Ingenieure: Planung | Technische Gebäudeausrüstung:
Sanitär-, Wärmeversorgung-, Kälte-, Raumluft-, Elektro- und Fördertechnik sowie Gebäudeautomation
Bauherr: Deutscher Fußball-Bund, Frankfurt
Architekt: kadawittfeldarchitektur, Aachen


BIM-Modell (Schnitt), mit Unterstützung durch unsere Tochtergesellschaft INVISCOtec GmbH, Frankfurt