Projektbeschreibung:

  • Neubau eines Krankenhauses der Maximalversorgung mit ca. 720 Betten

  • 8 Geschosse, ca. 28.000 m² Nutzfläche

  • Notfallversorgung mit radiologischen Großgeräten (u. a. MRT und 3 CT, 1 Angiographie, Aufnahmepflege, 1 Linksherzkatheter-Messplatz (LHKM)

  • OP- und Schwerbrandverletztenabteilung (9 OP-Säle)

  • Nuklear- und Strahlentherapie (2 Linearbeschleuniger, 2 Gammakameras)

  • Intensiv- und Intermediate-Care (ca. 80 Betten)

  • Normalpflege (ca. 550 Betten)