Projektbeschreibung:

  • Bürogebäude mit großer Kantine für den gesamten Campus von EUMETSAT

  • Planung der Zentralen und Medienanbindungen im Hinblick auf eine spätere Erweiterung
  • Das Gebäude wird mit einer Betonkerntemperierung (BKT) bzw. einer thermoaktiven Decke (TAD) gekühlt und beheizt

  • Zusätzlich wurden die Büros mit Heizkörpern zur individuellen Regulierung ausgestattet

  • Die primäre Versorgung wird durch Wärmepumpen, Kältemaschinen und Fernwärme geleistet

  • Regelungstechnische und informationstechnische Anbindungen an die Campus-Technik

  • Aufwendige Simulationen lieferten die Grundlage für die optimale Lüftung und Temperierung und damit Behaglichkeit in der Kantine